PRIDE Logo


PRIDE Nr.149/Dezember


Queer refugees welcome

Das Jahr 2015 war ein bewegtes, mit Wahlen in Österreich (und Europa), die keine rosigen Zeiten auf uns zukommen lassen. Zudem sind die internationalen Flüchtlingsbewegungen auch bei uns spürbar und VertreterInnen der Bundesregierung stehen noch immer ratlos und mit scheinbaren „Lösungen“ hilflos einer auch selbstgeschaffenen Krise gegenüber. Ein Projekt der HOSI Linz will hier konkrete Hilfestellungen leis­ten – Information und Sensibilisierung im Umgang mit queeren Refugees sind hier die wichtigsten Ansätze (Seite 08).

Wir analysieren, welche Faktoren für Lesben und Schwule in Wien eine Rolle bei der Wahl gespielt haben (Seite 10), präsentieren konkrete Zahlen über Hassverbrechen an Lesben und Schwulen in Österreich (Seite 16) oder werfen einen Blick auf Hollywood, und wie dort historische Ereignisse wie im Film „Stonewall“ aufgearbeitet werden (Seite 34).

Bei all diesen ernsten Themen stehen für uns aber auch die Lebensfreude und die Lust an gelebter Vielfalt im Fokus der Aufmerksamkeit – wie der Grazer Tuntenball: Daher ziert Miss Desmond das Titelbild dieser Ausgabe (Seiten 28+30).

Bleiben wir stark und sensibel – auch 2016.
Gerhard Niederleuthner

PS: Als besonderes Dankeschön an unsere LeserInnen gibt es feine Verlosungen: Zwei Bücher der Romanvorlage zum Film „Carol“ von Patricia Highsmith (Seite 33) und zwei handsignierte CDs „Purer Wahnsinn” von Tina Anders. (Seite 37)

P.S.: Und nicht vergessen: Über eine kleine Spende freuen wir uns natürlich ganz besonders

Spendenkonto:
UniCredit Bank Austria AG, BLZ 12 000, Konto-Nr: 04925603500;
IBAN: AT69 1100 0049 2560 3500, BIC: BKAUATWW
Kennwort: PRIDE

nach oben
nach oben