Informationen zum Magazin

Das lesbisch/schwule Österreichmagazin

PRIDE erscheint seit 1991 alle zwei Monate und wurde zwischen 2000 und 2020 vom „Verein zur Förderung der Information über Schwule, Lesben und TransGender-Personen“ herausgegeben. Neben Politik und Gesellschaft steht das lesbisch/schwule Leben im Vordergrund der Berichterstattung. Aber auch über Literatur und Kino, AIDS und Recht bietet PRIDE seinen LeserInnen Informatives, und natürlich gibt es auch Kleinanzeigen, Veranstaltungshinweise und Informationen über Treffpunkte der Gay Community. Die regulären Nummern des PRIDE erscheinen jedes gerade Monat im A5-Format in einer Auflage von derzeit 2.500 Stück. PRIDE ist durch den direkten Postversand das am stärksten verbreitete Lesben- und Schwulenmagazin in Österreich. Darüber hinaus wird PRIDE an einzelne AbonnentInnen in ganz Europa versandt.

Herausgeberin und Medieninhaberin

Medieninhaberin und Herausgeberin ist der Verein Homosexuelle Initiative Linz (HOSI Linz) – Die Lesben- und Schwulenbewegung in OÖ mit Sitz Linz, Postanschrift: Schillerstraße 49, 4020 Linz (Tel.: ++43/(0)732/60 98 98 // Mail: ooe@hosilinz.at). ZVR: 797758555 UID: ATU65059928

Verantwortliche Vorstandsmitglieder des Vereins sind Mag. Richard Steinmetz (Vereinssprecher), Stefan Haider (Finanzreferent) und Wolfgang Zehetmayer (Organisationsreferent).

Mail: redaktion@pride.at
Web: www.pride.at

Bankverbindung

Volkskreditbank AG (VKB)
IBAN: AT76 1860 0000 1071 1174
BIC: VKBLAT2LXXX