Impressum

Impressum/Offenlegung gem. §§ 25 Mediengesetz

Offenlegung laut §25 Mediengesetz: Medieninhaberin, Herausgeberin und Verlegerin: PRIDE – Verein für queere Kulturarbeit; Vereinssitz: Schillerstr. 49, 4020 Linz / ZVR: 1441439954 (Vorstand: Vereinssprecher: Mag. Richard Steinmetz, Finanz­referent: Gernot Wartner, Organisationsreferentin: Viktoria Schablinger); Ein Projekt der Homosexuellen Initiative (HOSI) Linz; Redaktionsleitung: Gerhard Niederleuthner; Redaktionsanschrift: Gerstnerstraße 13, 4040 Linz; Redaktion: E redaktion@pride.at / W www.pride.at; T 0664/532 44 69

Grundlegende Richtung

Basierend auf den in den Vereinsstatuten von  „PRIDE – Verein für queere Kulturarbeit“ niedergeschriebenen Grundsätzen. Im Sinne der Entschließung des Europäischen Parlaments vom 17. Februar 1998 zur Achtung der Menschenrechte in der Europäischen Union will PRIDE mitwirken, dass die Gleichberechtigung von Schwulen und Lesben anerkannt wird, insbesondere durch eine rechtliche Absicherung von gleichgeschlechtlichen Lebensgemeinschaften, und will mitwirken, jedwede Diskriminierung abzuschaffen, unter der Schwule und Lesben vor allem im Bereich des Steuerrechts, des Vermögenrechts, der sozialen Rechte etc. immer noch zu leiden haben, und mit Hilfe von Information und Aufklärung dazu beitragen, gegen Vorurteile anzukämpfen, die in der Gesellschaft gegen Homosexuelle bestehen. Die Beiträge geben die Meinung der Verfasserin bzw. des Verfassers wider. Für unverlangt eingesandte Beiträge und Bildmaterial wird keine Haftung übernommen. Ein Recht auf Abdruck besteht nicht. Leser*innenzuschriften sind uns willkommen; bei allen Beiträgen behält sich die Redaktion das Recht auf Kürzung vor. Der anonyme Abdruck von Beiträgen ist möglich; Name und Anschrift des/der Verfasser*in müssen der Redaktion bekannt sein. Private Kontaktanzeigen sind gratis.

Bankverbindung:

Volkskreditbank AG (VKB)
BIC: VKBLAT2LXXX
IBAN: AT16 1860 0000 1071 2545

Medienrechtlicher Hinweis:

Für Hyperlinks auf Inhalte außerhalb der Angebote von http://www.pride.at übernehmen wir keine medienrechtliche Verantwortung und Haftung; eventuelle Haftungsansprüche sind gegenüber den Betreibern der von uns verlinkten Inhalte geltend zu machen. Dies gilt sinngemäß auch für Hyperlinks zu binären Dateien. Die Verwendung von Markennamen und geschützten Begriffen erfolgt ohne Gewährleistung einer freien Verwendung.