PRIDE Logo


Nr. 80/Juni 2004


Mit dieser Ausgabe haltet Ihr die erste PRIDE-Nummer in Händen, die in der neuen, größeren EU erscheint. So begrüßenswert die Erweiterung der Union um 10 neue Mitgliedsländer ist, es bleibt jedenfalls zu hoffen, dass auch die Strukturen der Union entsprechend mitwachsen. Aber vielleicht können wir in der nächsten Ausgabe ja schon über die neue Verfassung schreiben. Zuvor aber stehen noch die Wahlen zum Europäischen Parlament am Programm: Also, nicht vergessen – am 13. Juni wählen gehen. Es ist ja schließlich auch unser Parlament. Mehr dazu könnt Ihr jedenfalls auf den Seiten 9 und 10 lesen. Und um nochmals auf die EU-Erweiterung zurück zu kommen: auf Seite 40 gibt es auch einen Fotobericht über die Party, die die HOSI Linz für ihre tschechische Schwesterorganisation Lambda Budweis in Linz gegeben hat.

Die Europareife Österreichs steht dann auch noch bei unserem Bericht über die Bemühungen der einzelnen Bundesländer zur Umsetzung der Antidiskriminierungsrichtlinie der EU auf dem Prüfstand. Eine erste Zwischenbilanz ziehen wir nämlich auf Seite 12 – 13.

Und zusammen mit der Buchhandlung Löwenherz laden wir diesmal auch alle unsere LeserInnen ein, uns zu schreiben, welche ihre zehn Lieblings-Kinofilme sind. Schwul-lesbisches Kino sozusagen aus dem ganz persönlichen Blickwinkel. Das Ergebnis soll dann in der August-Ausgabe veröffentlicht werden. Also einfach den Kupon auf Seite 63 ausfüllen oder online abstimmen und an die Redaktion schicken! Tolle Preise warten auf die
GewinnerInnen!
Und damit viel Spaß im kommenden (hoffentlich noch sommerlicher werdenden) Sommer.

Mit bewegten Grüßen
Gerhard Niederleuthner

P.S.: Und nicht vergessen: Über eine kleine Spende freuen wir uns natürlich ganz besonders

Spendenkonto:
UniCredit Bank Austria AG, BLZ 12 000, Konto-Nr: 04925603500;
IBAN: AT69 1100 0049 2560 3500, BIC: BKAUATWW
Kennwort: PRIDE

nach oben
nach oben