PRIDE Logo


Nr. 108/Februar 2009


Wir sind begeistert!

Island hat eine lesbische Premierministerin! Das Abendland geht vielleicht wegen der anhaltenden Wirtschaftskrise unter, aber nicht wegen der sexuellen Orientierung einer Regierungs­chefin (wir berichten auf Seite 20 – 23).

Da sind wir in Österreich noch weit davon entfernt. Da kommen und gehen hierzulande noch einige Regierungen, tagen noch ein paar hundert interministerielle Arbeitsgruppen und da wird Bischof Laun noch vorher Papst (ja, über die beiden berichten wir leider auch, aber auf Seite 17 – 18). So schaut’s aus in Österreich. Jedenfalls finden wir das mit Jóhanna Sigurðardóttir einfach super. Und deswegen haben wir
auch ganz schnell noch unsere Coverstory umgestoßen.

Abgesehen davon – und ganz abgesehen von dem Bericht über die Kirchenkasperln –  gibt es natürlich wie versprochen einen Beitrag zum Regierungsvorhaben, endlich irgend ein Gesetz zur Gleichstellung gleichgeschlechtlicher PartnerInnenschaften einführen zu wollen. Auf den Seiten acht bis 12 haben wir uns bei verschiedenen AktivistInnen der österreichischen Bewegung umgehört, was sie sich davon versprechen. Außerdem schauen wir uns im Kriegsgebiet des Nahen Ostens um (Seite 24 – 26) und in Amsterdam (Seite 38 – 39). Und die Auswirkungen des am Jahresanfang in Kraft getretenen NichtraucherInnenschutzgesetzes untersuchen wir exemplarisch an Hand der Linzer Szene (Seite 42 – 43). Auch die Programme der wahlwerbenden Parteien in Salzburg haben wir uns auf Seite 50 – 51 etwas näher angeschaut (ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Recherchearbeit der HOSI Salzburg und der „Coming In“-Redaktion!). Und pornografisch wird es dann auf Seite 57, da berichten wir über ein Symposium über Pornografie in Wien.

Und wem das noch nicht genug ist, der findet auf den anderen Seiten gewiss noch genug anderes Lesenswertes. Ansonsten ist Barack H. Obama endlich US-Präsident und George W. Bush endlich in der texanischen Wüste. Insofern kann jetzt überall das Frühjahr kommen. Nicht nur in Island.

Gerhard Niederleuthner

P.S.: Und nicht vergessen: Über eine kleine Spende freuen wir uns natürlich ganz besonders

Spendenkonto:
UniCredit Bank Austria AG, BLZ 12 000, Konto-Nr: 04925603500;
IBAN: AT69 1100 0049 2560 3500, BIC: BKAUATWW
Kennwort: PRIDE

nach oben
nach oben