PRIDE Logo


Nr. 102/Feb. 2008


Liebe LeserInnen!

Mit dem Jahres­wechsel stellt sich auch immer die Frage, was das neue Jahr wohl bringen wird. Der PRIDE-Redaktion jedenfalls eine neue Regionalredaktion: Denn mit dieser Ausgabe begrüßen wir auch die HOSI Tirol im Bund unserer HerausgeberInnenvereine. Damit wird PRIDE noch vielfältiger und bunter als bisher. Regelmäßig werden wir nun auch über die Termine und Angebote in Tirol berichten, aber auch über Events und andere wichtige Ereignisse. Und den Anfang machen wir in dieser Ausgabe auf den Seiten 25 bis 32.

Was 2008 womöglich nicht bringen wird, ist die Eingetragene PartnerInnenschaft – da ist schon Wolfgang Schüssel vor. Wie der Stand der Dinge in dieser nicht enden wollenden Causa ist, erfahren wir auf Seite 12 bis 13, und warum die katholische Kirche ihres dazu beiträgt, auf Seite 9 bis 11.

Darüber hinaus berichten wir diesmal über Hermes Phettberg (Seite 66), Simone de Beauvoir (Seite 63), Drag Kings (Seiten 60 – 62), und natürlich kocht Dame Edith Megastar wieder für uns (Seiten 52 – 53), und diesmal auch unterstützt von ihrer Assistentin (Dame Edith hat sich beim Tanzkurs leider etwas verausgabt und musste daher im Dezember ein kleines Päuschen einlegen!).

Damit viel Spaß beim Lesen dieser ersten Ausgabe im Jahr 2008!
Gerhard Niederleuthner

P.S.: Und nicht vergessen: Über eine kleine Spende freuen wir uns natürlich ganz besonders

Spendenkonto:
UniCredit Bank Austria AG, BLZ 12 000, Konto-Nr: 04925603500;
IBAN: AT69 1100 0049 2560 3500, BIC: BKAUATWW
Kennwort: PRIDE

nach oben
nach oben