PRIDE Logo

129 / CSD Weekend in Tirol

PRIDE 129/Aug. 2012: CSD Weekend
Der CSD-Innsbruck von 7. bis 10. Juni 2012 bot ein vielfältiges Programm für jeden Geschmack.

Dieses Jahr gab es erstmals nicht nur einen CSD mit Parade und anschließendem Parkfest in Innsbruck, sondern ein ganzes CSD-Wochenende mit einem abwechslungsreichen Programm und mehreren Veranstaltungen von Donnerstag bis Sonntag. Am Donnerstag, dem 7. Juni wurde das Wochenende im HOSI-Zentrum Tirol offiziell eröffnet. Welcome in Innsbruck hieß es da und bei Prosecco wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

Am Freitag öffnete das eigentlich nur Frauen vorbehaltene Autonome FrauenLesbenZentrum mit einer „Fête Blanche“ ausnahmsweise für alle Geschlechter und servierte viele verschiedene und wohlschmeckende Cocktails.

Am Samstag, dem 9. Juni, war es dann soweit. Die Parade startete um 14:00 Uhr beim VAZ-Hafen und kam eine gute Stunde später im Stadtpark an. Dort wurde das Fest dann von der Innsbrucker Bürgermeisterin und der 1. Vizebürgermeisterin offiziell eröffnet. Für gute Stimmung sorgten mehrere Bands wie Falling for Beautiful, White Miles, Coy und Romy Schneider in Berlin. Außerdem brachte  DJ Henrik mit neuen und alten Hits das Mischpult zum Glühen. Die Anschließende Afterparty „QUEER­ATTACK!“ sorgte für einen tollen Ausklang des Tages.

Am Sonntag luden dann die Grünen Andersrum zu Kaffee und Kuchen in ihr Büro in der Museumstraße ein.

Wir danken allen SponsorInnen, die diese Veranstaltung ermöglicht haben, allen Mitwirkenden GastronomInnen und Vereinen und natürlich ganz besonders den Menschen, die ehrenamtlich mitgearbeitet haben. Und noch etwas zum Vormerken: Der CSD-Innsbruck 2013 findet am 8. Juni 2013 statt.

nach oben
nach oben