Verlosung Film „Futur Drei”

Aktuelles: Der Film kann zwar im November Covid-19 bedingt nicht gezeigt werden, das Team von Crossing Europe möchten den Film auf jeden Fall zu einem späteren Zeitpunkt zeigen. Falls das Kino im Dezember wieder aufsperren kann, würde der Dienstag als Spieltag beibehalten werden und die Filmvorführung zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden. Wir verständigen dann rechtzeitig den/die Gewinner*in.

Queere Filmvorführung im Rahmen von „Crossing Europe EXTRACTS: Herbst 2020”

Nach der Covid-19-bedingten Festivalabsage im Frühjahr startet das Filmfestival
Crossing Europe ab September mit Crossing Europe EXTRACTS neu durch. „Festivalfeeling in Etappen!“ ist das Leitmotiv des Herbst­programms. Über vier Monate erstreckt sich diese cineastische Ent­deckungsreise quer durch Europa.

Film „Futur Drei“

In Kooperation mit HOSI Linz und dem Pride-Magazin wird der Film „Futur Drei“ gezeigt: Parvis, Spross einer exiliranischen Familie in Hildesheim, lebt in gutbürgerlichen Verhältnissen und driftet ziellos zwischen Disco und Gay-Dating-Plattformen. Seine Strafe wegen Ladendiebstahls büßt er beim Sozialdienst in einem Flüchtlingsheim ab. Dort lernt Parvis die aus dem Iran stammenden Geschwister Banafshe und Amon kennen, und schon sind wir mitten in einer knallig hedonistischen, energetischen Dreiecksgeschichte an den Reibungspunkten von Heimat, Freiheit und Identität. Teddy für den besten queeren Film bei der jüngsten Berlinale!

Genauer Zeitpunkt wird noch bekanntgegeben.
„Futur Drei / No Hard Feelings”
Film von Faraz Shariat, DE 2020, 92 min, OmeU
Hosted by: HOSI Linz & PRIDE Magazin;
Ort: City-Kino Linz
www.crossingeurope.at/EXTRACTS

Dein Vorname*

Dein Nachname*

Straße & Hausnummer*

PLZ*

Ort*

E-Mail-Adresse (*)

Telefon (*) (zb. 066012345678)

Geburtsdatum (*)

Geschlecht (*)

(*Pflichtfeld)

Schreibe einen Kommentar